Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Zu- und Abgänge |14.08.2020|11:00

14 Neue in Chemnitz - Auerbach holt Trio

Neu beim Chemnitzer FC: Lukas Knechtel, Danny Breitenfelder und Roman Bekö (v.l.n.r.)[Foto: imago images/Picture Point]

Mit dem 1. Spieltag startet die Regionalliga Nordost am Samstag und Sonntag in die insgesamt zehnte Saison in ihrer bisherigen Form (seit der Spielzeit 2012/2013). Kurz vor dem Start haben zahlreiche Klubs ihre Personalplanungen noch nicht abgeschlossen, zumal die Sommer-Transferperiode aufgrund der Auswirkungen der Covid19-Pandemie nicht bis zum 31. August, sondern diesmal bis zum 5. Oktober läuft.

Insgesamt fällt auf: Die Corona-Krise sorgt dafür, dass viele Vereine ihre Aufgebote - zumindest nach aktuellem Stand - zum Teil deutlich verkleinern. Dafür dürften nicht zuletzt wirtschaftliche Gründe ausschlaggebend sein. Beispiel gefällig? Den FC Carl Zeiss Jena verließen etwa nach dem Abstieg aus der 3. Liga nicht weniger als 22 Spieler. Neu im Kader sind 15 Zugänge, darunter sechs Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. Beim Mitabsteiger Chemnitzer FC stehen 20 Abgängen immerhin 14 Neuverpflichtungen gegenüber. Bei beiden bisherigen Drittligisten gestalten mit Dirk Kunert (Jena) und Daniel Berlinski (Chemnitz) auch jeweils neue Trainer den Neuaufbau.

Eher ungewöhnlich: Einen großen personellen Umbruch (zwölf Zugänge/18 Abgänge) gab es auch beim aktuellen Nordost-Meister 1. FC Lokomotive Leipzig. Nach dem hauchdünn verpassten Aufstieg in die 3. Liga in den Playoff-Spielen gegen den West-Vertreter SC Verl (2:2/1:1) verließen auch einige Leistungsträger wie Kapitän Robert Zickert (zum Chemnitzer FC), Matthias Steinborn (BFC Dynamo) oder Patrick Wolf (FC Astoria Walldorf II) den früheren Europokalfinalisten, so dass er ebenfalls neue Trainer Almedin Civa viele Veränderungen vornehmen muss.

Mit den wenigsten Zugängen (drei) kommt bisher der VfB Auerbach aus. Immerhin jeweils sechs neue Spieler stehen bei der U 23 von Hertha BSC, beim FC Energie Cottbus, beim VfB Germania Halberstadt, beim Aufsteiger FSV 63 Luckenwalde und beim FSV Optik Rathenow unter Vertrag. Die FUSSBALL.DE -Wechselübersicht vor der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Nordost.

VSG Altglienicke

Trainer: Karsten Heine, geb. 6. April 1955, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Leon Bätge (Würzburger Kickers), Tolcay Cigerci (Berliner AK), Jamil Dem (SG Sonnenhof Großaspach), Emir Can Gencel (1. FC Union Berlin U 19), Tim Häußler, Paul Maurer (beide FSV Union Fürstenwalde), Nicola Jürgens (FSV Optik Rathenow), Julian Knoll (FC International Leipzig), Johannes Manske (FC Viktoria 1889 Berlin), Paul Manske (Hertha 03 Zehlendorf U 19), Linus Meyer (SV Rödinghausen), Philipp Zeiger (Rot-Weiss Essen)

Abgänge: David Daroczi (Rostocker FC), Benjamin Förster (BFC Dynamo), Lukas Müller (Eintracht Miersdorf/Zeuthen), Christian Preiß, Kevin Stephan (beide Eintracht Mahlsdorf), Tony Schmidt (FV Dresden 06 Laubegast), Rico Steinhauer (Blau-Weiß 90 Berlin), Nico Donner, Kevin Kahlert, Johan N'zi, Daniel Rechberger, Florian Sander (alle Ziel unbekannt)

VfB Auerbach 1906

Trainer: Sven Köhler, geb. 24. Februar 1966, (wie bisher/seit 1. Juli 2018)

Zugänge: Aleksandrs Guzlajevs (VFC Plauen), Niclas Kubitz (Dynamo Dresden U 19), Marius Kuhl (FC Erzgebirge Aue U 19)

Abgänge: Oliver Genausch (Bischofswerdaer FV 08), Paul Horschig, Niklas Jeck (beide FC Erzgebirge Aue, waren ausgeliehen), Amer Kadric (ZFC Meuselwitz). Albert Löser (eigene zweite Mannschaft), Daniel Tarczal (Karriere beendet), Marcel Baude, Albijan Kameraj (beide Ziel unbekannt)

SV Babelsberg 03

Trainer: Predrag Uzelac, geb. 17. Februar 1966, (wie bisher/seit 1. Januar 2020)

Zugänge: Ahmed Dündar, Manuel Härtel (beide eigene U 19), Marcus Hoffmann, Tino Schmidt (beide FC Viktoria 1889 Berlin), Paul Wegener (FC Hertha 03 Zehlendorf), Lukas Wilton (FSV Frankfurt), Frank Zille (Bischofswerdaer FV 08)

Abgänge: Noah Awassi (FC Schalke 04 U 23), Ugurtan Cepni (Karriere beendet), Dimitrios Komnos (FSV Union Fürstenwalde), André Marenin (Brandenburger SC Süd), Tom Nattermann (1. FC Lokomotive Leipzig), Justin Neumann (SV Staaken 1919), Ahmet Sagat (TuS Rot-Weiß Koblenz), Alexander Siebeck (BFC Dynamo), Joaquim Makangu Rafael, Dominik Picak, Valentin Rode, Kevin Pino Tellez, Mattia Trianni (alle Ziel unbekannt)

Berliner AK

Trainer: André Meyer, geb. 5. Januar 1984, (zuvor Co-Trainer FC Erzgebirge Aue/seit 1. Juli 2020) für Dirk Kunert

Zugänge: Abdallah El-Haibi (BSG Chemie Leipzig), Nader El-Jindaoui (Fortuna Düsseldorf U 23), Philip Fontein (FC Schalke 04 U 23), Charmaine Häusl (SG Sonnenhof Großaspach), Maxim Hertel (Hertha BSC U 23), Lukas Lämmel (SSV Ulm 1846 Fußball), Ben Meyer (FC Energie Cottbus), Moise Ngwisani (Borussia Mönchengladbach U 23), Michel Ulrich (FC Hansa Rostock)

Abgänge: Daniel Bittner (SV Falkensee/Finkenkrug), Marc Brasnic (1. FC Düren), Tahsin Cakmak, Daoud Iraqi, Tim Oschmann, Youssef Sakran (alle Tennis Borussia Berlin), Tolcay Cigerci (VSG Altglienicke), Andac Güleryüz (Balikesirspor/Türkei), Cihan Kahraman (Hertha BSC U 23), Abu Bakarr Kargbo (Kickers Offenbach), Cem Koc (Blau-Weiß 90 Berlin), Kay Michel (FSV Union Fürstenwalde), Francis Adomah, Arthur Ekallé, Uros Kabanica, Enes Küc, Leander Siemann, Ahmed Waseem Razeek (alle Ziel unbekannt)

BFC Dynamo

Trainer: Christian Benbennek, geb. 9. November 1972, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Philipp Blume (FSV Wacker Nordhausen), Benjamin Förster (VSG Altglienicke), Erolind Krasniqi (Rot-Weiss Essen, ist ausgeliehen), Tyson Richter (1. FC Köln U 21), Alexander Siebeck (SV Babelsberg 03), Matthias Steinborn (1. FC Lokomotive Leipzig), Jonas Zickert (FC Energie Cottbus)

Abgänge: Deniz Citlak (FC Strausberg), Max Grundmann (Brandenburger SC Süd), Lukas Krüger (SV Meppen), Mateusz Lewandowski (Wisla Plock/Polen), Kristian Taag (TuS Rot-Weiß Koblenz), Michel Witte (FC Etzella Ettelbrück/Luxemburg), Kosuke Hatta, Bahadir Özkan, Daniel Schaal, Cihan Ucar (alle Ziel unbekannt)

Hertha BSC II (U 23)

Trainer: Andreas "Zecke" Neuendorf, geb. 9. Februar 1975, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Ensar Aksakal (1. FC Union Berlin U 19), Cihan Kahraman (Berliner AK), Jonas Dirkner, Jonas Michelbrink, Justin Weber, Ruwen Werthmüller (alle eigene U 19)

Abgänge: Niko Bretschneider (MSV Duisburg), Maxim Hertel (Berliner AK), Luis Klatte (FC Hansa Rostock), Niko Koulis (Holstein Kiel II), Lukas Kraeft (MSV 1919 Neuruppin), Jessic Ngankam (eigener Profikader), Timur Gayret, Mateo Kastrati, Timothy Mason, Irwin Pfeiffer, Miralem Ramic, Niclas Wild (alle Ziel unbekannt)

Tennis Borussia Berlin

Trainer: Markus Zschiesche, geb. 12. Februar 1982, (seit 1. Juli 2020/zuvor FC Energie Cottbus U 19) für Dennis Kutrieb (Ebbsfleet United/England)

Zugänge: Nathaniel Amamoo (FC Eintracht Norderstedt), Aleksandar Bilbija, Oguzhan Matur (beide FSV Optik Rathenow), Enes Biyiklioglu (CFC Hertha 06), Tahsin Cakmak, Daoud Iraqi, Tim Oschmann, Youssef Sakran (alle Berliner AK), Jens Fikisi (Bonner SC), Divine Imasuen, Niklas Liebich (beide eigene U 19), Rudolf Ndualu (FC Viktoria 1889 Berlin), Elias Tamim (Hertha BSC U 19)

Abgänge: Denis Barcic (Blau-Weiß 90 Berlin), Alexander Eirich, Sefa Kahraman (beide Ebbsfleet United/England), Nils Göwecke (MTV Wolfenbüttel), Lucas Günes (CFC Hertha 06), Lucas Gurklys (Grün-Weiß Ahrensfelde), Bekai Jagne, Higino May Mecha, Lovis Steinpilz (alle SC Staaken 1919), Tino Schmunck (TSG Neustrelitz), Aharam Anwar, Sercan Etike, Max-Marius Nerlich (alle Ziel unbekannt)

FC Viktoria 1889 Berlin

Trainer: Benedetto Muzzicato, geb. 27. September 1978, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Kimmo Hovi (FSV Union Fürstenwalde), Jakob Lewald (BSV Schwarz-Weiß Rehden), Till Muschkowski (eigene U 19), Moritz Seiffert (SSV Jeddeloh), Philip Sprint (FC Hertha 03 Zehlendorf), Firat Sucsuz (Somaspor/Türkei), Christopher Theisen (FC 08 Homburg), Erhan Yilmaz (Sportfreunde Lotte)

Abgänge: Rafael Brand (VfB Oldenburg), Berat Erdogan (Hilalspor Berlin), Stephan Flauder (Kickers Offenbach), Marcus Hoffmann, Tino Schmidt (beide SV Babelsberg 03), Johannes Manske (VSG Altglienicke), Rudolf Ndualu (Tennis Borussia Berlin), Nick Scharkowski (1. FC Phönix Lübeck), Kwabe Schulz (SK Austria Klagenfurt/Österreich), Tim Schneider (Ziel unbekannt)

Bischofswerdaer FV 08

Trainer: Erik Schmidt, geb. 19. Juni 1979, (wie bisher/seit 1. Januar 2020)

Zugänge: Paul Fromm (FC Carl Zeiss Jena U 21), Oliver Genausch (VfB Auerbach), Leon Hahn, Richard Stirz (beide FC Oberlausitz Neugersdorf U 19), Tim Hoffmann, Jakub Moravec (beide FC Oberlausitz Neugersdorf), Nick Huenig, Eric Stiller (beide Dynamo Dresden U 19), Patrik Kavalir (SpVgg Bayern Hof), Deniss Stradins (FK Jelgava/Lettland), Tim Wendler (eigene U 19)

Abgänge: Marcel Bär (Rot-Weiß Erfurt), Tim Cellarius (FC Oberlausitz Neugersdorf), Hannes Graf (SV Lichtenberg 47), Tobias Heppner (Karriere beendet), Fernando Lenk, Daniel Maresch (beide Radebeuler BC 08), Jannik Käppler (FSV Budissa Bautzen), Frank Zille (SV Babelsberg 03), Alexander Mattern, Luiz Schack, Niclas Treu, Max Tuchel (alle Ziel unbekannt)

Chemnitzer FC

Trainer: Daniel Berlinski, geb. 12. Februar 1986, (zuvor SV Lippstadt 08/seit 20. Juli 2020) für Patrick Glöckner (SV Waldhof Mannheim)

Zugänge: Lukas Aigner (SV Wacker Burghausen), Roman Bekö (eigene U 19), Christian Bickel (FSV Zwickau), Danny Breitfelder, Alexander Dartsch (beide ZFC Meuselwitz), Isa Dogan, Okan Kurt (beide Adanaspor/Türkei), Kevin Freiberger (Sportfreunde Lotte), Riccardo Grym (Wisla Plock/Polen), Lukas Knechtel (Wuppertaler SV), Nils Köhler (SV Lippstadt 08), Theo Ogbidi (1. FC Magdeburg U 19), Jovan Vidovic (SC Weiche Flensburg 08), Robert Zickert (1. FC Lokomotive Leipzig)

Abgänge: Noah Awuku (Holstein Kiel), Tarsis Bonga (VfL Bochum), Rafael Garcia (SV Waldhof Mannheim), Philipp Hosiner (Dynamo Dresden), Florian Krebs, Lennard Maloney (beide Borussia Dortmund U 23), Matti Langer, Maximilian Oesterhelweg (beide FC Carl Zeiss Jena), Joshua Mroß (Alemannia Aachen), Sören Reddemann (Hallescher FC), Clemens Schoppenhauer (FC Oberneuland), Sandro Sirigu (SG Sonnenhof Großaspach), Philipp Sturm (TSV Hartberg/Österreich), Erik Tallig (TSV 1860 München), Davud Tuma (Kickers Offenbach), Kostadin Velkov (SV Atlas Delmenhorst), Nils Blumberg, Daniel Bohl, Dejan Bozic, Pascal Itter (alle Ziel unbekannt)

FC Energie Cottbus

Trainer: Sebastian Abt, geb. 26. Februar, 1982 (wie bisher/seit 3. Januar 2020)

Zugänge: Adrian Jarosch, Iven Löffler (beide eigene U 19), Max Kremer (SV Meppen), Janik Mäder (FSV Zwickau), Nils Stettin (FSV Union Fürstenwalde), Patrick Storb (Hamburger SV U 21)

Abgänge: Moritz Broschinski (Borussia Dortmund U 23), Jan Glinker (Grün-Weiß Ahrensfelde), Ben Meyer (Berliner AK), Colin Raak (VfB Krieschow), Dimitar Rangelov (Slavia Safia/Bulgarien), Toni Stahl (FC Fulham U 23/England), Berkan Taz (1. FC Union Berlin), Jonas Zickert (BFC Dynamo), Damir Bektic, Abdulkadir Beyazit, Paul Gehrmann, Ibrahim Hajtic, Robert Müller, Orhan Yildirim (alle Ziel unbekannt)

FSV Union Fürstenwalde

Trainer: Matthias Maucksch, geb. 11. Juni 1969, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Louis Böcker (FC Erzgebirge Aue U 19), Tony Hempel (1. FC Magdeburg U 19), Anton Kanther (Germania Halberstadt), Dimitrios Komnos (SV Babelsberg 03), Kay Michel (Berliner AK), Bruno Schiemann (1. FC Magdeburg U 19), Arlind Shoshi (FC International Leipzig), Julian Simon, Noah Thamke (beide FC Energie Cottbus U 19), Lucas Turci (1. CfR Pforzheim), Johann Weiß (ZFC Meuselwitz)

Abgänge: Franz Hausdorf, Peter Köster, Niklas Thiel (alle Eintracht Mahlsdorf), Tim Häußler, Paul Maurer (beide VSG Altglienicke), Oliver Hofmann (SV Lichtenberg 47), Kimmo Hovi (FC Viktoria 1889 Berlin), Hendrik Kuhnhold (Germania Halberstadt), Luca Schulz (FC Hansa Rostock), Nils Stettin (FC Energie Cottbus), Niclas Kühn, David Vetterlein (beide Ziel unbekannt)

VfB Germania Halberstadt

Trainer: Danny König, geb. 18. Oktober 1974, (zuvor Co-Trainer FSV Zwickau/seit 1. Juli 2020) für Sven Körner

Zugänge: Patrick Baudis (1. FC Lok Stendal), Gino Dörnte (FSV Wacker Nordhausen), Niclas Knoop (Borussia Dortmund U 19), Hendrik Kuhnhold (FSV Union Fürstenwalde), Jannis Lisowski (eigene U 19), David Vogt (FSV Martinroda)

Abgänge: Ibrahim Mirza Aral (Eintracht Stadtallendorf), Nico Hübner (Lüneburger SK Hansa), Anton Kanther (FSV Union Fürstenwalde), Luca Menke (Sportfreunde Lotte), Dustin Messing (SV 09 Arnstadt), Jannis Pläschke (VfV Borussia 06 Hildesheim), Pascal Schmedemann, Marvin Temp (beide 1. FC Magdeburg, waren ausgeliehen), Tino Schulze (FC Teutonia 05 Ottensen), Marcel Goslar, Kilian Neufeld (beide Ziel unbekannt

FC Carl Zeiss Jena

Trainer: Dirk Kunert, geb. 4. Dezember 1967, (zuvor Berliner AK/seit 1. Juli 2020) für René Klingbeil (jetzt Co-Trainer) und Kenny Verhoene (Ziel unbekannt)

Zugänge: Theodor Bergmann (1. FC Kaiserslautern), Vasilios Dedidis, Niclas Fiedler, Nick Neca (alle eigene U 23), Can Düzel (Lüneburger SK Hansa), Kevin Kratzsch, Eric Voufak, Robert Winkler (alle eigene U 19), René Lange (FSV Zwickau), Matti Langer, Maximilian Oesterhelweg (beide Chemnitzer FC), Felix Müller, Lucas Stauffer (beide FSV Wacker Nordhausen), Pasqual Verkamp (SV Viktoria Aschaffenburg), Kevin Wolf (Hannover 96 U 23)

Abgänge: Jo Coppens (Lilleström SK/Norwegen), Anton Donkor (SV Waldhof Mannheim), Pierre Fassnacht (Rot-Weiß Oberhausen), Julian Günther-Schmidt (Fortuna Köln), Daniele Gabriele (Türkgücü München), Ole Käuper (SV Werder Bremen, war ausgeliehen), Tim Kircher (VfB Lübeck), Manuel Maranda (SKN St. Pölten/Österreich), Raphael Obermair (1. FC Magdeburg), Patrick Schorr (Türkgücü Friedberg), Meris Skenderovic (TSG Hoffenheim II, war ausgeliehen), Dominic Volkmer (MSV Duisburg), Maximilian Weiß (TSV Großbardorf), Nico Hammann, Jannis Kübler, Matthias Kühne, Joy-Lance Mickels, Kilian Pagliuca, Marian Sarr, Daniel Stanese, Aytac Sulu, Eroll Zejnullahu (alle Ziel unbekannt)

BSG Chemie Leipzig

Trainer: Miroslav Jagatic, geb. 16. Juli 1976, (wie bisher/seit 7. Januar 2019)

Zugänge: Morgan Faßbender (1. Göppinger SV), Benjamin Luis (FC Eilenburg), Tom Müller (Hallescher FC U 19), Stephané Mvibudulu, Pascal Pannier (beide 1. FC Lokomotive Leipzig), Tarik Reinhard (ZFC Meuselwitz), Lucas Surek (Naestved BK/Dänemark)

Abgänge: Pascal Bekker (Leipziger SV Südwest), Sebastian Berg (FC Oberlausitz Neugersdorf), Marc Böttger (FC Eilenburg), Raffael Cvijetkovic (SV Viktoria Aschaffenburg), Abdallah El-Haibi (Berliner AK), Leo Felgenträger (VfB Krieschow), Daniel Heinze (Karriere beendet), Tommy Kind (VfL Halle 96), Valention Schubert (1. FC Merseburg)

1. FC Lokomotive Leipzig

Trainer: Almedin Civa, geb. 27. April 1972, (zuvor SV Babelsberg 03/seit 1. Juli 2020) für Wolfgang Wolf

Zugänge: Farid Abderahmane (Fortuna Köln), Gabriel Boakye (1. FC Köln U 21), Dennis Dickmann (FC International Leipzig), Mike Eglseder (SV 07 Elversberg), Jeroen Gies (SV Meppen), Leon Denis Jäpel (FSV Zwickau), Damir Mehmedovic (NK Tabor Sezana/Slowenien), Tom Nattermann (SV Babelsberg 03), Zak Paulo Piplica (FC Carl Zeiss Jena U 19), Johannes Pistol (eigene U 19), Niklas Schneider (Hamburger SV U 21), Jannes Tasche (VfL Wolfsburg U 23)

Abgänge: Fabian Guderitz (ZFC Meuselwitz), Peter Misch (FSV 63 Luckenwalde), Stephané Mvibudulu, Pascal Pannier (beide BSG Chemie Leipzig), Ishmael Schubert-Abukakari (Hallescher FC, war ausgeliehen), Matthias Steinborn (BFC Dynamo), Marcel Wagner (SV Panitzsch/Borsdorf), Lukas Wenzel (TSV Aubstadt), Patrick Wolf (FC Astoria Walldorf II), Robert Zickert (Chemnitzer FC), Niklas Brandt, Romario Hajrulla, Benjamin Kirsten, Maximilian Pommer, Berti Schötterl, Kevin Schulze, Milan Senic, Aykut Soyak (alle Ziel unbekannt)

SV Lichtenberg 47

Trainer: Uwe Lehmann, geb. 16. April 1982, (wie bisher/seit 1. Juli 2013)

Zugänge: Irfan Brando (FC Hertha 03 Zehlendorf U 19), Tarik Gözüsirin (Hertha BSC U 19), Hannes Graf (Bischofswerdaer FV 08), Oliver Hofmann (FSV Union Fürstenwalde), Emre Kücükodabasi (eigene U 19), Paul Krüger (1. FC Union Berlin U 19), Bjarne Rogall (FC Wilmersdorf)

Abgänge: Thomas Brechler (SV Tasmania Berlin), Moritz Griesbach (FC Grimma), Patrick Jahn (FC Hertha 03 Zehlendorf), Fritz Pflug (FSV 63 Luckenwalde), Finn Wozniak (FC Strausberg), Luca Naumann (pausiert)

FSV 63 Luckenwalde

Trainer: Jan Kistenmacher, geb. 2. September 1973 (wie bisher/seit 1. Juli 2018)

Zugänge: Paul Jesse (FC Energie Cottbus U 19), Ian Kroh (FC Hansa Rostock II), Johannes Neumann (FC Dornberg), Peter Misch (1. FC Lokomotive Leipzig), Fritz Pflug (SV Lichtenberg 47), Till Plumpe (1. FC Binz)

Abgänge: Konstantin Filatow (Reinickendorfer Füchse Berlin), Antonin Henning (RSV Eintracht 1949 Teltow), Steve Müller (Karriere beendet), José Silva (Brandenburger SC Süd), Edgar Budde, Maciej Kwiatkowski, Denys Repetylo (alle Ziel unbekannt)

ZFC Meuselwitz

Trainer: Koray Gökkurt, geb. 27. November 1982, (zuvor FC Viktoria Köln NLZ/seit 1. Juli 2020) für Heiko Weber (jetzt FC Carl Zeiss Jena, NLZ-Leiter und U 21-Trainer)

Zugänge: Aron Ingi Andreasson (FC Hennef 05), Dennis Blaser (Naestved BK/Norwegen), Cottrell Ezekwem (TSV 1860 München U 21), Rudolf González (US Mondorf-Les-Bains/Luxemburg), Fabian Guderitz (1. FC Lokomotive Leipzig), Serhat-Semih Güler (Fortuna Köln), Jegor Jagupov (Sportfreunde Lotte), Amer Kadric (VfB Auerbach), Zicos Resvanis (Fortuna Köln U 23), Laurens Zintsch (FC Carl Zeiss Jena U 21)

Abgänge: Danny Breitfelder, Alexander Dartsch (beide Chemnitzer FC), Tarik Reinhard (BSG Chemie Leipzig), Michael Rudolph (Bornaer SV), Bastian Strietzel (FSV Zwickau), Johann Weiß (FSV Union Fürstenwalde), Kai Wonneberger (SG Union Sandersdorf), Ruben Aulig, Paul Sahanek (beide Ziel unbekannt)

FSV Optik Rathenow

Trainer: Ingo Kahlisch, geb. 5. August 1956, (wie bisher/seit 1. Juli 1989)

Zugänge: Salif Dramé (F91 Düdelingen/Luxemburg), Nicola Arcanjo-Köhler (FC Hanau 93), Danilo Martschinkowski (FC Energie Cottbus U 19), Vassilios Polichronakis (SV Wehen Wiesbaden U 19), Dogukan Sen (FC Viktoria Berlin U 19), Lucas Will (VfB Lübeck)

Abgänge: Berkan Alimler (SGV Freiberg), Darius Amados (Rot-Weiß Erfurt), Aleksandar Bilbija, Oguzhan Matur (beide Tennis Borussia Berlin), Nicola Jürgens (VSG Altglienicke), Jonas Techie-Menson (CFC Hertha 06), Semih Kayan, Seong-kye Kim, Max Schwitalla, Ilja Sevcuks (alle Ziel unbekannt)

Stand: 14. August 2020

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter