Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Klassenverbleib |05.05.2019|16:45

4:0 in Erfurt! Fürstenwalde bleibt drin

Auch in der kommenden Saison in der Regionalliga Nordost dabei: der FSV Union Fürstenwalde.[Foto: imago/Picture Point]

Der FSV Union Fürstenwalde hat die letzten Zweifel am Klassenverbleib in der Regionalliga Nordost ausgeräumt. Die Mannschaft von Trainer André Meyer behielt am 32. Spieltag bei Drittliga-Absteiger Rot-Weiß Erfurt 4:0 (2:0) die Oberhand. Für den FSV Union war es das fünfte Auswärtsspiel in Folge ohne Niederlage (neun Punkte).

Cihan Kahraman (12., Foulelfmeter/74.), Lukas Stagge (26.) und Andor Jozsef Bolyki (79.) trugen sich vor 2832 Zuschauern für Fürstenwalde in die Torschützenliste ein. Außerdem scheiterte Nils Wilko Stettin mit einem Foulelfmeter an Erfurts Torhüter Lukas Cichos (73.).

BAK sichert sich Vizemeisterschaft

Dem Berliner AK ist nach dem 4:1 (1:1) gegen den abstiegsbedrohten FC Oberlausitz Neugersdorf der zweite Platz hinter Meister Chemnitzer FC endgültig nicht mehr zu nehmen. Die Mannschaft von BAK-Trainer Ersan Parlatan hat nun zwei Partien vor dem Saisonende neun Punkte Vorsprung auf den drittplatzierten FSV Wacker Nordhausen .

Für die Treffer zum sechsten Sieg aus den vergangenen acht Partien waren Orhan Yildirim (14.), Shawn Kauter (69.) sowie Doppeltorschütze Tunay Deniz (77./85.) verantwortlich. Bocas Djumo (43.) hatte zwischenzeitlich für den FC Oberlausitz ausgeglichen.

Die Chancen von Tabellenschlusslicht FSV Budissa Bautzen auf den Klassenverbleib haben sich durch das 1:1 (0:1) gegen die zweite Mannschaft von Hertha BSC nicht verbessert. Anthony Roczen (8.) hatte die U 23 von Hertha BSC in Führung gebracht. Roman Kasiar (66.) erzielte noch den Ausgleich. Michael Schlicht hatte mit einem verschossenen Foulelfmeter einen weiteren Treffer für Bautzen auf dem Fuß (24.).

Den sicheren Nichtabstiegsplatz 15 kann die FSV Budissa schon nicht mehr erreichen. Rang 16, der nur dann reicht, wenn lediglich ein Nordost-Klub aus der 3. Liga absteigt, ist auch schon fünf Punkte entfernt.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter