Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Schützenfest |29.11.2019|22:25

7:0! Dreimal Deichmann bei Lübecks Kantersieg

Mit drei Treffern für Lübeck erfolgreich: Yannick Deichmann. [Foto: imago images/Stefan Großmann]

Im Rennen um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord lässt Verfolger VfB Lübeck nicht locker. Zum Auftakt des 21. Spieltages landeten die von Rolf Martin Landerl trainierten Lübecker beim 7:0 (5:0) gegen den Aufsteiger Heider SV den höchsten Saisonsieg.

Bereits im ersten Durchgang sorgten Patrick Hobsch (4./21.), Nicolas Hebisch (14.) und Yannick Deichmann (32./39.) vor 2592 Zuschauern an der Lohmühle für klare Verhältnisse. In der zweiten Hälfte machten die Grün-Weißen dort weiter, wo sie zum Ende der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Erneut Deichmann (54.) und Hebisch (66.) bauten den Vorsprung weiter aus. Bereits beim Hinspiel in Heide hatte sich der VfB 4:0 durchgesetzt.

Mit dem 14. Saisonsieg verkürzten die Lübecker zumindest über Nacht den Rückstand zu Tabellenführer VfL Wolfsburg U 23 auf vier Punkte. Außerdem haben die Lübecker noch eine Partie weniger ausgetragen. Der Heider SV hat es dagegen verpasst, sich aus der Gefahrenzone zu befreien. Mit 15 Punkten rangiert der HSV auf einem Abstiegsplatz.

Der abstiegsbedrohte Neuling Altona 93 hat die Erfolgsserie der SV Drochtersen/Assel beendet. Nach zuletzt sechs Siegen in Folge musste sich die SVD vor heimischer Kulisse 0:2 (0:1) geschlagen geben. Die Treffer für die Gäste aus Hamburg erzielten Marcel Vuyo Lück (19.) in der ersten Hälfte und Kubilay Büyükdemir (90.) kurz vor Schluss. Damit beendeten die Hamburger den eigenen Negativlauf von zuvor sechs Niederlagen am Stück. In der Tabelle belegt Altona 93 mit 16 Punkten nun Relegationsrang 16.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter