Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Themenwoche|15.08.2014|11:00

Kleine Klubs ganz groß: Alles zum DFB-Pokal

Faszination DFB-Pokal: In der ersten Runde schlägt auch wieder die große Stunde der Amateure. [Foto: 2014 Getty Images]

Sechs Spiele sind es bis Berlin, sieben bis zum Titel und dem Einzug in die Europa League. So denken die Bundesligisten im DFB-Pokal. Für die Amateurvereine dagegen geht schon mit der ersten Partie ein Traum in Erfüllung. Einmal auf der großen Bühne auftreten, einmal live im Fernsehen zu sehen sein, einmal gegen Nationalspieler auf dem Platz stehen. Und vielleicht sogar einmal für eine Sensation sorgen und Geschichte schreiben. Der DFB-Pokal macht’s möglich. Von Freitag bis Montag wird die erste Hauptrunde ausgetragen. Klar, dass FUSSBALL.DE diese Themenwoche den Amateuren im DFB-Pokal widmet.

Besonders im Fokus steht der SV Alemannia Waldalgesheim mit seinem Trainer André Weingärtner . Der Südwest-Oberligist freut sich auf den Champions-League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen mit seinem neuen Star Hakan Calhanoglu. Wir begleiten die Waldalgesheimer seit vergangener Woche mit regelmäßigen Beiträgen bis zum großen Tag und skizzieren den ganz normalen Wahnsinn, den Amateurvereine im DFB-Pokal erleben.

Natürlich bietet unsere Themenwoche noch weitaus mehr. Ihr bekommt die volle Packung Pokal – von den größten Sensationen in der 71-jährigen Geschichte des Wettbewerbs bis zu den Top-Ten-Fakten aus Sicht der Amateure. Darüber hinaus erklären wir Euch, wie sich ein unterklassiger Klub überhaupt für den DFB-Pokal qualifiziert.

Und sonst? Ex-Nationalspieler Tim Borowski erinnert sich an seine Zeit beim 1. FC Neubrandenburg. Daniel Reck, Torwart der FT Braunschweig, erzählt im Interview, wie es so ist, der Sohn von Europapokalsieger Oliver Reck zu sein. Außerdem haben wir mit Rehdens Torhüter Milos Mandic gesprochen, der das Privileg genossen hat, binnen zwei Jahren im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund und den FC Bayern München zu spielen.

Darüber hinaus gibt es in diesen Tagen Geschichten über die beiden Polizei-Europameister vom Bremer SV, über die Rückkehr von Optik Rathenows Trainer-Dauerbrenner Ingo Kahlisch sowie über den USC Paloma Hamburg und den neben Waldalgesheim klassentiefsten DFB-Pokal-Teilnehmer dieser Saison, SV Waldkirch (6. Liga).

Zuguterletzt werden wir die Serie „Der Weg in den DFB-Pokal“ starten. Wir begleiten mit einem Kamerateam die komplette Strecke von der ersten Runde des Kreispokals über den Landespokal bis zur ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2015/2016. Los geht die Serie am Niederrhein, im Kreis Mönchengladbach-Viersen. FUSSBALL.DE hat sich als erstes Match das Duell zwischen Fortuna Mönchengladbach und dem FC Maroc Mönchengladbach ausgesucht. Anschließend werden wir immer den Sieger in die nächste Runde begleiten. Zu jeder Partie wird es eine Zusammenfassung im Video mit Highlights, Stimmen und Emotionen geben.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter